Dienstag, 22. Oktober 2013

Stulpen, Puschen und Co.

Hallo Ihr Lieben!!!

Heute zeige ich Euch ein Fixe-Stulpen Tutorial.....
Ich weiß nicht, ob es das schon gibt....wenn ja sagt unbedingt Bescheid!

Man nehme 2 Kniestrümpfe mindestens in Grösse 33/34!



Schneidet Fersen und 


Spitze ab!


Die Strümpfe sollten dann so aussehen!

 Nehmt jetzt das Fußmittelteil klappt es um und steckt es fest, wie man unten sieht!


Dann wird das Ganze mit einer Ovi oder einem stretchigen Zickzack festgenäht!


und tadaaa :


fertig sind die Stulpen!!!

Außerdem habe ich folgende Puschen für Madame genäht!!!!


Eigentlich für die Hochzeit aber sie passen perfekt zur Gaderobe!


Hier in der Stulpen Kombi im Kleid genäht von meiner (bloglosen) weit weit weg Freundin!!!
Danke Dir hier nochmal dafür!!!!


Das ganze wandert *hier* , *hier*, *hier* und *hier* hin!!

10000 liebe Grüsse

Eure Tina

Kommentare:

  1. Oh was sieht das süß aus. Wahnsinn :) Zum knuddeln :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee! Besonders für Kniestrümpfe, bei denen die Zehen durch gucken…bevor man sie entsorgt….toll! Werde ich testen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt!hihi !aber leider leider laufe ich mir immer den Ballen weg!;-)! Gibt es halt ein Mini Bündchen!hihi!

      Löschen
  3. Liebe Tina,
    danke für das Lob zu meinem Geldbeutel!
    Die Idee so Stulpen zu nähen, finde ich genial! Werde ich bestimmt mal nachmachen! Danke für diese Inspiration!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina